Data Carpentries

Im Rahmen von HERMES werden fachspezifische Data Carpentrys in Form von Summer and Winter Schools stattfinden, innerhalb derer verschiedene Datenkompetenzen vermittelt werden. Durch die Carpentrys sollen Wissenschaftler*innen in ihrer Rolle als Lehrende ein Trainingsprogramm durchlaufen, das sie darin schult, selbst Data Carpentrys durchzuführen und so als Multiplikator*innen zu wirken. Zudem beteiligt sich HERMES als Data-Carpentry-Maintainer an der Entwicklung von Schulungsinhalten mit einem fachlichen Bezug zu geistes- und kulturwissenschaftlichen Daten. Diese werden während der Laufzeit von HERMES sukzessive entwickelt, im Kontext der eigenen Data Carpentry Summer und Winter Schools genutzt und evaluiert und für die Nachnutzung und Weiterentwicklung zur Verfügung gestellt.